Contact |  YouTube |  Instagram Yara |  Instagram Laura |  Twitter |  Blogroll |  Impressum | 

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Green meets Black


Hey Ho meine Lieben,

das ist hier wahrscheinlich ein ganz typisches, klassisches und zudem auch noch schlichtes Herbstoutfit. Aber genau so mag ich es im Herbst am liebsten.
Bleibt mir mit Neonfarben fern. Gelb und Orange sind eh Töne mit denen ich nichts anfangen kann und die kräftigste Farbe, die ich im Herbst trage, ist wahrscheinlich das wunderschöne Royalblau.

Als ich zu Hause in Berlin war, trug ich dieses Outfit in der Stadt und bei einem Event und ich liebe diese Lockerheit im Herbst. Ich kann einfach keine engen Shirts tragen und will es auch nicht. Es muss breit geschnitten sein, kuschlig und am allerbesten noch langärmlig sein.
Richtig, ich bin ein absoluter Herbst-Pulli-Mensch. Aber ich spreche nicht von dicken Pullis, sondern eher von dünneren, wo ich noch eine Jacke drüber anziehen kann, damit ich dem Zwiebelprinzip nicht Fremd gehe.


Dazu kommt mein nächster Liebling im Herbst. Mein Hut.
Oh mein Gott. Mein Hut !
Ich verrate euch hier noch nicht meine kleine Geschichte von meinem Hut und der Stadt Hannover, denn die habe ich für euch heute abgedreht in meinen " 5 Herbstfavoriten ", die ich bald bei YouTube hochlade. Schaut unbedingt mal vorbei, denn in wenigen Tagen werde ich es bearbeiten und hochladen.

Blazer, Hut: H&M | Pullover: Vero Moda | Hose: New Yorker | Tasche: Monki | Kette: Primark | Schuhe: Sansibar

Da hier in Hannover - leider - kein Monki ist, musste ich meine Sucht in Berlin stillen und kaufte mir diese wunderbare Tasche für 15 €. Sie ist perfekt zum Weggehen und führt nicht dazu, unnötige Dinge mitzuschleppen, die zu Hause gelassen werden können.

Pictures: Anna
laura schrift

Montag, 20. Oktober 2014

Outfit-Inspiration Herbst

Guten Morgen ihr Lieben !

Es ist Montag und wir kommen alle schwer aus den Betten raus..
Was ziehe heute an ?
Die Frage stelle ich mir so gut wie jeden Tag und jetzt - wo es auch noch kühler wird - muss ich mich natürlich noch dicker einpacken als sonst.

Diese Collage spiegelt mein perfektes Herbstoutfit wieder. Was auf gar keinen Fall fehlen darf, ist der Hut !

Was ist euer Favorit ?
Ich freue mich auf eure Kommentare !


Alle Produkte von H&M
laura schrift

Sonntag, 19. Oktober 2014

Shoppen zum Wunschpreis

Hey ihr Lieben !

Shoppen zum Wunschpreis. Das klingt doch schon mal interessant, nicht wahr ?
Wie, wo, was ? Ganz ruhig, das wird jetzt alles geklärt.

Ihr schmökert durch das Internet, findet Lieblingspodukte, sind euch jedoch zuerst einmal zu teuer. Okay, also werden die Artikel gemerkt. Meistens in der Leseliste, wo man sie nach einer gewissen Zeit vergisst und die Artikel womöglich am Ende auch noch ausverkauft sind. Das passiert euch nicht, wenn ihr euch bei Spottster anmeldet und dort eure Lieblingsprodukte ablegt. Es erscheint ein Kästchen, was euer Wunschpreis wäre. Traut euch ruhig und gebt einen angemessenen Preis ein, für den ihr den Artikel kaufen würdet. Wird euer Wunschpreis erreicht, erhaltet ihr ganz einfach eine Mail, dass ein Preisfall statt fand oder ein Gutschein-Code verfügbar ist.

So gehen auch nicht die beliebten Weihnachtsschnäppchen an euch vorbei !

Die Lieblingsprodukte von Fairy Fashion findet ihr hier.
Schaut doch mal rein. ;)


Hier nochmal ein super süßes Video, in dem erklärt wird, wie Spottster funktioniert.
Und jetzt : Auf zur Schnäppchen-Jagd !

Freitag, 17. Oktober 2014

Event: Blumensträuße für die beste Freundin


Hallo meine Lieben,

letzten Samstag war ich mit meiner liebsten Anna auf einem wundervollen Event, bei dem wir tolle Sachen mit Blumen machen durften.

Bevor wir uns jedoch an die Arbeit machten, stärkten wir uns noch vorher an dem tollen Buffet, welches uns reichlich satt machte.


Dann ging es auch schon los, zuerst durften wir Blumenvasen gestalten mit Gips und mit Farbe.
Leider, leider habe ich eine Vase vor Ort liegen lassen, sodass ich sie zu Hause wahrscheinlich nochmal nachmachen werde.
Weil ich die Ideen so super gut fand, dachte ich mir, dass ich euch mal einen ausführlicheren DIY-Beitrag schreiben werde, bei dem ihr genau lernt, wie meine Blumenvase zu Stande gekommen ist.


Und dann ging es den Blumen an den Kragen..
Wir durften unserer besten Freundin einen Blumenstrauß zusammenstellen.
Hier seht ihr gerade meine ausgewählten Blumen, die jetzt Anna zu einem Strauß zusammenbasteln darf.
Ich gebe zu, sie hatte es mit mir nicht all zu leicht, da ich jede Blume an den perfekten Ort haben wollte und jeden klitzekleinsten Centimeter bemängelt habe, sobald mir etwas nicht gefiel.
Sorry Äna, aber du hast das am Ende echt super gut hinbekommen und bin mit schwerem Herzen wieder nach Hannover gefahren.. ohne dem tollen Blumenstrauß. :(


Und dazu kann ich eigentlich nur eins sagen:

Ich bin von dem Endergebnis begeistert !
Vielen lieben Dank Toll was Blumen machen für das wunderschöne Event.

laura schrift

Sportlich durch den Herbst/Winter


Hallo meine Lieben,

jeder weiß es, doch jeder möchte es verdrängen.
An Weihnachten wird gegessen bis zum geht nicht mehr.
Hinterher geht man womöglich mit einem schlechten Gewissen ins Bett, dass man zu viel gegessen hat..
Damit ich mir jedoch nicht den Kopf zerbrechen muss, wie viel - oder was - ich nun essen darf und was nicht, lauf' ich jetzt schon mal paar Runden um den Block.
Wer macht mit ? Denn an Weihnachten möchte ich auf gar keinen Fall auf irgendwas verzichten müssen, nur weil die Waage mir zur Zeit leider eine zu hohe Zahl anzeigt.


Davon abgesehen bereite ich mich noch nebenbei auf einen Halbmarathon in Berlin vor, an dem ich jedes Jahr Ende März/Anfang April teilnehme. Also meine Vorbereitungen laufen nun auf Hochtouren und dafür mussten selbstverständlich auch ein paar neue Laufsachen ins Haus einziehen.


Bei meinem Kauf entschied ich mich für dieses wunderbare Outfit von Fabletics.
Laaange lange wollte ich mir immer ein ärmelloses Sportoberteil mit einem Schulterausschnitt kaufen, doch irgendwie schaffte ich es nie. Durch die angenehme Passform habe ich richtig Lust bekommen mich wieder mehr zu bewegen, ich fühle mich frei. Möchte nicht nur laufen, sondern auch mal wieder Beachvolleyball spielen, mich auspowern und somit aus dem Alltag verschwinden.
Sport bedeutet für mich nicht nur aus dem Alltag zu entfliehen, sondern auch meine Gedanken oder Probleme loszulassen. Ich laufe und laufe, Serotonin wird ausgeschüttet und ich sag euch, ich könnte danach die ganze Welt umarmen !

Oberteil & Hose: Fabletics*

Ach, und kleiner Tipp am Rande !
Fabletics Deutschland eroberte heute auf Facebook den 10.000 Fan und ihr könnt mit eurem persönlichen Leitsatz für eure Motivation ein Outfit gewinnen !
Also, ran an die Tasten, fertig, los. ;)

laura schrift

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Delicate Autumn




Hallo meine Lieben,

es ist endlich soweit. Die Zeit, in der ich Hüte tragen kann. Die Zeit, wo draußen alles plötzlich bunter erscheint, weil sich die Blätter rötlich färben und man nicht auf einen wunderschönen Spaziergang verzichten möchte.
Jawolla, es ist endlich Herbst.


Natürlich trage ich im Herbst sehr gerne die typischen Farben wie bordeaux-rot oder dunkelgrün.
Aber auch von den zarten Farben wie beispielsweise rosé - so wie ich es im Outfit trage - bin ich noch nicht hinweg gekommen.
Aber eins ist im Herbst in meinem Kleiderschrank ein Must-Have: Hut und Blusen

Bluse & Hut: H&M | Rock: New Yorker | Schuhe: Primark | Tasche: Vintage

Die Schuhe habe ich letztens per Zufall bei Primark entdeckt - natürlich genau in meiner Größe - und waren im Sale für nur 5 €. Da mussten die natürlich gleich in den Warenkorb wandern, denn solche süßen Sandalen in so einer tollen, zarten Farbe werde ich wohl lange nicht mehr für den Preis entdecken.

Was sind eure Favoriten für den Herbst ?
Ich freue mich auf eure Antworten !

laura schrift

Montag, 13. Oktober 2014

Persönliche Bescherung*

Hallo meine Lieben,

ich schau nach draußen und sehe wie die Zeit vergeht.
Letztens war es doch noch Januar, oder ?
Die Bäume verlieren immer mehr Blätter bis sie kahl sind, es wird frischer, man zieht sich dicker an, in den Lebensmittelgeschäften gibt es schon Spekulatius und du fühlst dich beinahe schon wie in der Weihnachtszeit. Jetzt fehlt wahrscheinlich nur noch der Schnee..

Jetzt sitz' ich also hier - tatsächlich mit Spekulatius - und mach mir die ersten Gedanken für die ersten Weihnachtsgeschenke. Jetzt schon ? Was heißt 'jetzt schon' ?
Sind wir mal ehrlich, wir haben es jetzt schon Mitte Oktober, in guten 2 Monaten ist es soweit und da ich nicht in Stress geraten möchte, fange ich sicherheitshalber immer schon früh genug an meine Gedanken zu sammeln.

Früh genug anfangen kann man erst recht bei persönlichen Geschenken wie beispielsweise Fotobüchern etc., die ich sehr empfehlen kann, weil - wir wissen es doch alle - die digitalen Bilder ganz schnell 'Adieu' sagen können, sobald sich plötzlich der PC oder die Festplatte von uns verabschiedet.
Da ich - leider - aus Erfahrung spreche, habe ich mir vorgenommen meine Bilder ordentlich auszudrucken in Form eines Fotobuchs und am Ende hübsch in mein Regal stelle. Sieht nicht nur gut aus, sondern man kann auch sichergehen, dass die Bilder an einem sicheren Ort aufbewahrt sind.


Bei Cewe könnt ihr beispielsweise nicht nur Fotobücher erstellen, sondern auch - einer meiner liebsten Geschenke jedes Jahr ! - Fotokalender, die ihr individuell mit euren Bildern erstellen könnt.
Das war's aber noch nicht, weitere Produkte wie Schoko-Adventskalender, Tassen, Schreibwaren-, Büro- oder Textil-Artikel könnt ihr euch alle bedrucken lassen und verschenken.


Falls ich euch noch nicht überzeugt habe, schaut euch doch mal diesen Werbespot an !
Viel Spaß beim Gestalten und Verschenken. :D

laura schrift
*mit freundlicher Unterstützung von Cewe